Kontakt

Dr. Christoph Resinger
Facharzt für Unfallchirurgie

Ordination 1
Kupelwiesergasse 15/5
1130 Wien
Tel: 01 87794 44
Fax: 01 879 54 75

Ordination 2
Bahngasse 6
2552 Hirtenberg

Telefon
+43 699 17372254


Email
christoph.resinger@fussballdoc.at

News

Alles öffnen | Alles schließen
  • Chelsea Trauma Fellowship 2013

    Chelsea Trauma Fellowship

    Dr. Christoph Resinger gewann  das begehrte ESSKA Chelsea Trauma Fellowship 2013. Er hatte somit als erster Österreicher und als dritter Mediziner überhaupt die einzigartige Chance einen Blick hinter die Kulissen des Championsleague Siegers 2012, dem CHELSEA FC zu werfen.
    Für 4 Wochen war er fixer Bestandteil des medizinischen Teams des CHELSEA FC und konnte sämtliche Diagnosestellungen und Behandlungen der Kampfmannschaft sowie alle Trainings und Premiere League Spiele hautnah mitverfolgen.




    Hier finden Sie einen Artikel aus der Kronenzeitung zum Nachlesen.

    Aus persönlichkeitsrechtlichen Gründen können leider keine Fotos mit Spielern des Chelsea FC auf dieser Homepage veröffentlicht werden.

  • August 2013

    Die  von  Dr. Resinger  und Dr. Fiedler betreute U-17 Nationalmannschaft gewann sensationell den U-17 Toto Cup 2013 und setzte sich gegen die Teams aus Deutschland, Belgien und der Schweiz mit 3 Siegen durch.

  • Juli 2013

    Seit Juli betreut Dr. Christoph Resinger wieder die Profis der Bundesligamannschaft des SC Wiener Neustadt. Er wird als  Vertrauensarzt für Verletzungen des Bewegungsapparates konsultiert und unterstützt Teamärztin Dr. Barbara Schwab.

  • Mai 2013

    FIFA Kongress 2013 in London Zum 5ten Mal fand in London der bekannte Isokinetics-Kongress unter FIFA Patronanz statt. Neuerlich wurden Fußballverletzungen mit Experten aus aller Welt diskutiert (Barcelona, Madrid, Chelsea).

  • September 2011

    Seit September 2011 leitender Teamarzt des ÖFB U-19 Nationalteams.

  • Mai 2011

    Veli Kavlak (Rapid, Besikas Istanbul) bei einem letzten Check vor seiner Abreise nach Istanbul

  • März 2011

    FIFA Kongress Bologna
    Vom 12- 14 März 2011 wurde in Bologna unter der Schirmherrschaft des FIFA Medical Centers of Excellence ein Kongress über Fußballmedizin abgehalten. Neben neuen Trainings-methoden standen vor allem die Prävention, Diagnostik, Behandlung und Rehabilitation von Fußballverletzungen im Mittelpunkt des Kongresses. Physiotherapeuten und Ärzte des FC Barcelona, Real Madrid, Juventus, AC Milan, Chelsea, Bayern München und Manchester United berichteten in Kursen und Vorträgen von ihren Erfahrungen und gaben Updates in Sachen Fußball-medizin. Der Kongress 2012 findet an der Stamford Bridge im Stadion des Chelsea FC statt.

    Pavel Nedved (2001-2009 Juventus Turin) bei der FIFA Konferenz in Italien.